Berufskolleg Königstraße Gelsenkirchen > Willkommen an unserem Berufskolleg

Unser Berufskolleg bei facebook

 

Wichtige Neuerungen zum 01.08.2015

Aufgrund des prognostizierten demografischen Wandels und den daraus zu erwartendenden sinkenden Schülerzahlen hat der Rat der Stadt Gelsenkirchen beschlossen, dass Berufskolleg an der Augustastraße zum 01.08.2015 aufzulösen. Zum neuen Schuljahr 2015 / 2016 werden verschiedene Bildungsgänge aus dem kaufmännischen Bereich somit dem Berufskolleg Königstraße organisatorisch zugeordnet. Die Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Augustastraße werden aber weiterhin erst einmal ihre angestammte Schule besuchen können, denn die Räume des ehemaligen Berufskollegs Augustastraße werden von den Fachklassen bis auf weiteres genutzt. Organisatorisch sind die Fachklassen jedoch dem Berufskolleg Könistraße als Dependance zugeordnet.


Unser Berufskolleg 

Es gibt viele Möglichkeiten des Lernens. Welche für Sie die richtige und einfachste Form ist, können nur Sie herausfinden.
 

Wir bieten Ihnen unsere Erfahrung und Hilfe in vielen Bereichen der beruflichen Grund-, Aus- und Weiterbildung an.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne, und wir begleiten Sie zu ihrem Ziel.

Das Berufskolleg Königstraße ist neben drei weiteren Berufskollegs der Stadt Gelsenkirchen eine Bildungseinrichtung der Sekundarstufe II, in der Jugendliche und Erwachsene Bildungsgänge in folgenden Bereichen besuchen:


• Ausbildungsvorbereitung
• Erstausbildung
• Weiterbildung

Die Schule ist in ihrer historischen Entwicklung aus der ersten Gewerbeschule, die im Jahre 1909 in Gelsenkirchen errichtet wurde, hervorgegangen. Der derzeitige Standort der Schule - fünf große Gebäudekomplexe, die zum Teil in einem Park eingebettet sind, - entstand in den Jahren 1960 bis 1970.

 

Berufskolleg Königstraße Gelsenkirchen



Die heutigen Bildungsgänge des Berufskollegs liegen in Handlungsfeldern, die sehr eng mit den alltäglichen Lebenserfahrungen der Menschen in Verbindung stehen. Dazu gehören Berufe:


• in der Friseurtechnik
• im Gastgewerbe
• im Nahrungsgewerbe
• im Gesundheitswesen
• im Sozialwesen

Im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns stehen Sie als Schülerinnen und Schüler. Sie sollen individuell gefördert werden und Grundlagen für ihr weiteres berufliches und soziales Lernen erwerben. Es geht primär um den Erwerb von Handlungskompetenz im fachlichen, methodischen, sozialen und persönlichen Bereich.

Zurzeit besuchen ca. 1900 Schülerinnen und Schüler das Berufskolleg Königstraße, etwa 900 Jugendliche besuchen Bildungsgänge im Teilzeit- und 1000 im Vollzeitbereich.
Zum Kollegium gehören etwa 100 Lehrerinnen und Lehrer sowie 7 nichtpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir freuen uns auf Sie!